Incite GmbH - wie alles begann

Wissensplattform,Wissensmanagement Software,Wissensdatenbank,Wiki,Intranet,Dokumenten Management System

Die Incite GmbH entwickelt und vertreibt seit 2003 die branchenunabhängige Informations- und Wissensmanagement-Software. Die Firma mit Sitz in Sins (AG) wird von den Brüdern Marc und Ivan Huber geführt. Im Mai 2016 hat sie mit ihrer Wissensplattform an der CeBIT in Hannover den Innovationspreis IT für besonders innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand gewonnen.

Geschichte

2016

Lancierung der neuen HTML5 Lösung mit erstmals integriertem Widgets-Konzept. Den positiven Aspekt des Technologiewechsels wurde genutzt um Ideen und Vorschläge von Kunden sowie Erfahrungen der letzten 13 Jahre einfliessen zu lassen. Gleichzeitig wurde die neue Webseite mit neuem responsivem Design freigeschalten.

2014

Nachdem Microsoft im 2012 angekündigt hat, dass Silverlight nur noch mit Fehlerbehebungen bis 2021 unterstützt wird, zeichnete sich ein Technologiewechsel ab. Wochenlange Konzeptphase stand bevor welche zu einem Grob-Konzept mit über 60 «Whiteboard» Bilder führte.

2011

Die Software unter dem Namen «KnowHowDBweb» gewinnt am 3. März 2011 an der CeBIT in Hannover den Innovationspreis-IT in der Kategorie «Beste Schweizer Software» und erhielt im Jahre 2013 als Sieger eine Sonderauszeichnung. Im Mai 2011 präsentierte die Firma Incite GmbH an der Schweizer IT-Messe «Aiciti» in Zürich die neue Web-Lösung.

2009

2009 konnte die «Förderagentur für Innovation des Bundes» (KTI) für eine Entwicklung einer Internet-Lösung überzeugt werden und somit unterstützten sie eine Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern. Die KTI fördert seit über 60 Jahren den Wissens- und Technologietransfer zwischen Unternehmen und Hochschulen. Aus der bereits etablierten Desktop-Lösung, eher für Privatanwender und Kleinunternehmen, ist die erste Web-Lösung für KMU’s und Grossunternehmen entstanden.

2006

Grosse deutsche IT-Magazine wie c’t, PC-Praxis und WINdorado berichteten über die Applikation, was eine grosse Nachfrage auslöste. Darauf folgte die Gründung der GmbH im Jahre 2006. Der Name «incite» entstand aus den Wörtern «innovation», «computer», «IT» und «environment». Die Übersetzung von «incite» hatte dann in Englisch etwas zu tun mit «anregen» und «anspornen», was natürlich perfekt passte.

2003

Die Entstehung der Firma Incite GmbH geht ins Jahr 2003 zurück. Der Eigenbedarf von Ivan Huber für eine Software mit welcher man während der täglichen Arbeit Informationen speichern und schnell wieder abrufen kann, führte zum Start der Programmierung. Die Software wurde in der Freizeit weiterentwickelt und stiess nicht nur bei Arbeitskollegen auf reges Interesse, sondern auch beim Bruder Marc Huber. Somit war die Idee, diese Lösung über eine Webseite zu vertreiben, geboren.