Sicherheit

enthaltenim Modul enthaltenoptionalnicht verfügbar

Business

Cloud

Anbindung an Active Directory

Incite kann mit dem Microsoft Active Directory verbunden werden. Benutzer werden dank SSO (Single Sign On) direkt ohne Login angemeldet. Jegliche Änderungen im AD werden im Incite nachgetragen. Passwörter müssen z. B. nicht separat gepflegt werden.

Benutzer

Benutzer können manuell erfasst werden oder werden vom Active Directory synchronisiert.

Gruppen

Gruppen können manuell erfasst werden oder mit Active Directory verknüpft werden.

Funktions-Rollen

Eine beliebige Anzahl an Rollen können zentral gepflegt werden. Die Funktions-Rollen steuern alle Buttons, ob diese angezeigt oder ausgeblendet werden. Die Oberfläche sieht somit für z. B. einen Leser viel übersichtlicher aus.

Inhalts-Rollen

Eine beliebige Anzahl an Rollen können zentral gepflegt werden. Die Inhalts-Rollen steuern die Berechtigungen der Ordner, Dokumente und Dateien im System. Es stehen Lesen, Neu, Bearbeiten, Löschen, Verschieben, Sortierung und Berechtigung setzen zur Verfügung.

Datenübertragung

Die Datenübertragung erfolgt über eine sichere und verschlüsselte SSL (https / Zertifikat) Verbindung. Alternativ kann Incite auch nur über http betrieben werden.

SSO (Single Sign On)

Dank SSO wird der Benutzer automatisch mit seinem Windows Login am Incite angemeldet. Nur mit Option Active Directory möglich.

Backup

Über den Agenten vom Microsoft SQL Server kann zeitgesteuert ein Backup aller Daten in einer .bak Datei erstellt werden.

XSS Sicherheit

Cross Site Scripting wird im Editor unterdrückt, indem die <Script>-Tags entfernt werden.