Neuer Editor von Froala

Neue Funktionen

Editor Verbesserungen

  • Einfügen von Text aus Office Produkten verbessert (Word, Excel, ...).
  • Shortcuts für verschiedene Funktionen wie z. B. CTRL-1 für Titel 1, CTRL-2 für Titel 2, CTRL-B für Fett, ...
  • Bilder können beliebig stufenlos mit der Maus vergrössert und verkleinert werden.
  • Bilder direkt hochladen.
  • Bilder von Webseiten (Kopieren und Einfügen) werden im Incite als eigenes Bild abgelegt und nicht über die URL verwiesen.
  • Bildbeschreibung kann erfasst werden.
  • Bildgrösse mit Breite und Höhe in Pixel setzen.
  • Bilder können über einen Button immer in der Originalgrösse angezeigt werden.
  • Bilder werden automatisch in der optimalen Grösse in der Datenbank gespeichert, damit diese schneller geladen werden.
  • Bild Vergrössern im Entwurfs-Modus über Button möglich.
  • Bilder lassen sich mit Text umfliessen und Links, Mitte oder Rechts ausrichten.
  • Standard Bildbreite beim Einfügen kann definiert werden.
  • Rahmen von Bildern kann gewählt werden.
  • Editor Inhalt als Vollbild anzeigen.
  • Überschriften H1 bis H3 direkt als Icon in der Toolbar.
  • Tabelle mit "Popup" Menü.
  • Tabelle direkt mit dünnem oder dickem Rahmen versehen.
  • Tabellen Zellen verbinden (horizontal und vertikal).
  • Tabellen Zellenrahmen.
  • Tabellen Header im Popup Menü wählbar.
  • Tabellen Spaltenbreiten können auch im Internet Explorer angepasst werden.
  • Tabellen Zellen können horizontal und vertikal angewählt werden.
  • Mit dem Tabulator eine Zelle weiter springen im Editor.
  • Videos können direkt eingefügt und abgespielt werden (hochgeladene oder Youtube Videos).
  • Sonderzeichen (ca. 400 Stk.) können eingefügt werden.
  • Code Ansicht direkt im Editor ohne Dialog.
  • Code Ansicht mit Farben und eingerückt für eine bessere HTML Übersicht.
  • Bei Bildern und Tabellen können Absätze über ein visuelles Element eingefügt werden, wenn diese fehlen.
  • Bilder wurden teilweise gelöscht, wenn Aufzählungszeichen gelöscht wurden.
  • Bilder und Tabellen Funktionen direkt über Popup Menü.
  • Anzeige von Anzahl Zeichen im Text.
  • Einfacher und Übersichtlicher.

 

Übersichts-Widget (Summary Widget)

  • Mit dem Übersichts-Widget werden alle Daten übersichtlich auf einer Seite dargestellt (Editor Inhalt, Dateien, Metadaten, ...). 
  • Dokument kann als Vorschau schnell angezeigt werden. In den Dokument-Typen kann hinterlegt werden, welches Widget (z. B. Übersichts-Widget) als Vorschau angezeigt werden soll.
  • Der Inhalt wird als HTML Cache abgelegt und kann deshalb sehr schnell geladen werden.
  • Die Übersicht ist auch druckbar.
  • Es können zentrale Kopf- und Fusszeilen definiert werden.
  • Das Layout kann beliebig über die Oberfläche angepasst werden.
  • Das Layout wird zentral abgelegt. Bei Änderungen können diese automatisch auf alle Dokumente angewendet werden.

InciteDesktopApp verbessert

  • Wenn die InciteDesktopApp nicht installiert ist, kommt eine Meldung mit welcher der Benutzer die App direkt selber runterladen und installieren kann. Keine Installation vom Administrator notwendig.
  • Kein Zertifikat mehr notwendig.
  • Kann ohne Administratoren Rechte installiert werden.
  • Belegt keinen Port mehr.
  • Läuft auf einer Terminalserver Umgebung.
  • Funktioniert mit dem Microsoft Edge Browser.

Diverses

  • Eigene CSS-Styles können neu über die Oberfläche definiert werden.
  • Icon und Farbe können auf jedem einzelnen Element individuell gesetzt werden. Es benötigt z. B. für Ordner nicht mehrere Dokument-Typen für die Farben.
  • Pro Dokument-Typ kann definiert werden, welche anderen Dokument-Typen darunter erlaubt sind. Somit kann ohne Berechtigung gesteuert werden wo welcher Dokument-Typ erstellt werden kann.
  • API Schnittstellen Erweiterung. Beliebige Attribute können vom Incite abgerufen werden. Ebenfalls können Dokumente mit beliebigen Dokument-Typen erstellt werden.
  • Der "Autotitel" kann mit beliebigen Attributen automatisch abgefüllt werden.

 

Verbesserungen

  • Die Performance der Smart Liste verbessert.
  • Beim "Business Process" Modul können Hyperlinks wieder entfernt werden.
  • Versionsnummer in der Such-Resultate-Liste anzeigen.
  • Dropdown's bei Suche und Smartliste verbreitert, damit der vertikale "Slider" nicht immer verschoben werden muss.
  • "ShowDescriptionInText" für das Intranet Layout integriert.
  • Windows Authentication ist neu als Standard "Kerberos" (Negotiate) definiert. Diese Authentifizierung ist sicherer. 
  • Standard Browser HTML5 Player integriert, da dieser problemlos funktioniert.
  • Anzahl Zeichen für die Such-Fragmente kann in den BaseOptions eingestellt werden (MaxDocCharsToAnalyze).
  • Betreuer können neu in der Suche und in der Smartliste gewählt werden.
  • Die Endung von Dateien in allen Listen anzeigen, damit immer klar ist um welchen Datei-Typ es sich handelt, wenn es vom Icon nicht eindeutig ist.
  • Benutzerbilder, Anzahl geöffnet und Bild von Metadaten können im Editor eingefügt werden.
  • Incite Icon wird gewählt, wenn bei einem mobilen Gerät die Applikation auf dem Startbildschirm abgelegt wird.
  • Auf Android Geräten wird Incite im APP Modus als Vollbild angezeigt.
  • Datum über gesamt Applikation angepasst auf korrektes Format.

 

Bugfix

  • Bei einem Klick im Baum oder im Grid wird der Breadcrumb aktualisiert.
  • Bei der Suche wurden teilweise Punkte oder die Ziffer 1 hervorgehoben. Zudem wird das gefundene Wort in der Resultate Liste gelb markiert.
  • "Sync External Source" wurde korrigiert (Sharepoint und Netzlaufwerk).
  • Bei mobilen Geräten wurden gewisse Kontext Menüs nicht angezeigt.
  • Beim Inhaltsverzeichnis Style von Titel nicht übernehmen.
  • Suche von Benutzern (Aufgaben und Betreuer), wenn nur eine Gruppe definiert ist.
  • Attribute von Vorlagen wurden teilweise nicht abgefüllt.
  • Es werden nicht alle Filter in der Smartliste angezeigt.
  • WF-Aufgaben nicht im Dashboard anzeigen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Cookie Hinweis

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen.

Back to top