2011 - Zugriff mit Smartphone's und Tablet's

Zugriff mit Smartphone's und Tablet's

5.5.2 (21.11.2011)

  • Mobile: Intranet Zugriff - Einsatz mit Smartphones und Tablets möglich

 

Integration ins Active Directory im Dokumenten Management System

5.5.1 (07.09.2011)

  • Active Directory: Integration ins Active Directory im KnowHowDB Dokumenten Management System. Damit die Benutzer in der KnowHowDB zur Verfügung stehen, müssen diese einer KnowHowDB Gruppe im "Active Directory" angehängt werden. Die Gruppen werden weiterhin in der KnowHowDB verwaltet. Die Benutzer werden nicht synchronisiert, sondern direkt vom "Active Directory" geladen. Der Vorteil in dieser Erneuerung liegt darin, dass die Benutzer für alle Anwendungen nur einmal im "Active Directory" gepflegt werden müssen.
  • Vorlagen: Vorlagen dienen dafür, dass neue Dokumente anhand von bereits gestalteten Vorlagen erstellt werden können, z. B. Protokolle, Gesprächsnotizen, Vorschlagswesen, usw. Eine beliebige Anzahl von Vorlagen können wie ein Dokument erstellt und gestaltet werden. Diese werden in beliebigen Ordner abgespeichert und berechtigt. Beim Erstellen eines neuen Dokuments kann die Vorlage gewählt werden. Mitarbeiter können sofort mit dem Ausfüllen beginnen und wissen genau wo und was ausfüllen. Es besteht die Möglichkeit bestimmte Anhänge (Dateien) vorzugeben. Vorlagen werden ebenfalls versioniert. Alle Formate, Tabellen, ... können verwendet werden.
  • Bilder und Text "Copy & Paste": Bilder können z. B. in einem Internet Browser, Microsoft Word, PDF oder Snagit in die Zwischenablage kopiert werden und in der KnowHowDB im Editor per Button oder Shortcut schnell und einfach eingefügt werden. Bei der vorgängigen Version, wie auch bei anderen gängigen Web-Anwendungen ist der Umweg über das Zwischenspeichern und einfügen zu machen. Dasselbe ist auch mit formatiertem Text möglich. Hyperlinks vom Internet werden sogar automatisch übernommen. Diese Funktion ist nur im Hybrid-Modus ("Out Of Browser") möglich. Bilder können innerhalb eines Dokuments per "Copy & Paste" kopiert werden.
  • Formatvorlagen: Damit ein Text möglich schnell gestaltet werden kann, stehen neu Formatvorlagen zur Verfügung. Ein Klick auf eine Überschrift mit dem Stil "Überschrift 1" und der Text wird mit der richtigen Schriftgrösse, Farbe und Stil formatiert. Folgende Formatvorlagen stehen zur Verfügung: Normal, Überschrift 1-6, TOC 1-6 für das Inhaltsverzeichnis. Diese Formatvorlagen können auch über Shortcuts angewählt werden.
  • Editor: Der Editor ist noch performanter geworden.
  • Ein- und Auschecken: Damit auf den ersten Blick erkannt wird, ob eine Datei bereits ausgecheckt ist, wird diese mit dem Status "Ausgecheckt" rot angezeigt. Wird eine Datei ausgecheckt und erst zu einem späteren Zeitpunkt eingecheckt, so lässt sich die Datei mit der rechten Maustaste wieder öffnen, um nochmals eine Änderung vorzunehmen, bevor sie wieder eingecheckt wird. Mehrere Dateien können in einem Schritt ausgecheckt werden.
  • Autoerkennung Links im Editor: Gewisse Textkombinationen werden automatisch erkannt und in einen Hyperlink umgewandelt: Link zu einer E-Mail Adresse wird im entsprechenden E-Mail Programm geöffnet (mailto:hans.muster@firma.ch). Link zu einer Webseite (www.incite.ch oder http://www.incite.ch. Link zu einer Datei.
  • Import / Export: KnowHowDB Dokumente können zusätzlich im .doc Format importiert und exportiert werden.
  • Suchen nach Dokument ID, AutoID und Erweiterung: Dokumente können schnell über die Dokument ID, der Auto ID oder der Erweiterung gefunden werden.
  • Seitenlayout: Neben dem Hochformat steht auch das Querformat zur Verfügung. Verschiedene Arten von Seitenumbrüchen, wie Seite, Spalte, Abschnitt, usw. Zeilen können numeriert werden.
  • Dateien in Explorer ziehen: Werden Dokumente vom Windows Explorer in den KnowHowDB Explorer gezogen, so wird automatisch pro Datei ein KnowHowDB Dokument erstellt und die Datei als Anhang übernommen. Der Titel wird von der Dateibezeichnung übernommen.
  • E-Mail Link: Diese Funktion bietet die Möglichkeit ein bestimmtes Dokument als Link in die Zwischenablage zu kopieren und z. B. in einem E-Mail einzufügen. Klickt der Empfänger auf diesen Link, so wird dieses Dokument in der KnowHowDB geöffnet.
  • Verweise: Auf Knopfdruck lässt sich ein Inhaltsverzeichnis von allen Überschriften erstellen. Zudem können Bilder, Tabellen und Formeln mit einer Beschriftung versehen und diese ebenfalls als Verzeichnis zu listen.
  • Shortcuts: Folgende Shortcuts stehen neu zur Verfügung:CTRL-F4 -> Dokument schliessen, CTRL-1 -> Überschrift 1, CTRL-2 -> Überschrift 2, ..., CTRL-0 -> Normales Format, CTRL-. -> Datum kurz einfügen, CTRL-, -> Datum lang einfügen, CTLR-Space -> Zwischenablage einfügen (Bilder und formatierten Text).
  • Dateien: Beim öffnen oder auschecken einer Datei wird im Dateiname zusätzlich der Titel des KnowHowDB Dokumentes angezeigt.
  • Fokus: Die letzten Aktionen werden jeweils aufgezeichnet, damit beim Schliessen von Dokumenten der Fokus auf die vorherige Aktion zurückspringt. Z. B. wenn ein Dokument von der Suchresultate-Liste geöffnet wird und wieder geschlossen, dass der Fokus wieder auf die Suchresultate-Liste springt und nicht zur Explorer-Liste.
  • Web.Config: Im web.config.xml kann die Schriftart und Grösse eines leeren Dokuments bestimmt werden.
  • Dateien: werden Dateien geöffnet oder im Hybrid Modus bearbeitet, werden die Dateinamen mit dem Dokumentnamen versehen (Auffinden der Datei möglich, nicht nur GUID sichtbar).
  • Diverse Bugfixes

 

Benutzerverwaltung / Rollen

5.3.2 (03.05.2011)

  • Benutzerverwaltung, Rollen: Benutzer lassen sich in beliebig vielen Gruppen in der Wissensplattform einordnen. Beliebiges erstellen von Rollen möglich.
  • Berechtigungen auf Ordner und Dokumente, Rollen: Jeder Ordner kann mit einem Benutzer oder Gruppe und einer Rolle berechtigt werden. Rollen können nach Belieben geändert oder ergänzt werden. Mit einer sehr einfachen Oberfläche lassen sich sehr komplexe Berechtigungsstrukturen abbilden. Zugriffe können zugelassen oder spezifisch verweigert werden.
  • Hybrid Modus: KnowHowDB lässt sich in den sogenannten „Out of Browser“-Modus versetzen. Beim Starten erscheint KnowHowDB im „Look“ einer gewohnten Desktop Applikation. Dieser Modus erlaubt eine enge Integration mit anderen Applikationen und dem Windows Betriebssystem. Drag & Drop von Dateien und direktes Öffnen von Anhängen (z. B. Microsoft Word Dokumente) erleichtern das Arbeiten massiv.
  • Abonnemente: Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, was Ihre Kollegen schreiben oder ändern, haben Sie die Möglichkeit, beliebige Ordner zu abonnieren. Sie bekommen in der Inbox eine neue Nachricht bei jedem neuen und/oder geänderten Dokument.
  • Statistik: Die Statistik erlaubt es die Bewegungen in der KnowHowDB grafisch darzustellen. Es stehen Ihnen Auskünfte wie z. B. die Anzahl der meist geöffneten Dokumente in einem beliebigen Zeitraum zur Verfügung.
  • Listen: Navigation "Listen" eingeführt (Zuletzt erstellt, Zuletzt geändert, Am meisten geöffnet, Meine Dokumente, Älteste Dokumente)
  • History: Änderungen werden laufend in der Historie aufgezeichnet und können nach Belieben eingesehen und wieder auf einen älteren Zustand zurück gestellt werden. Dokumente werden mit einer Versionsnummer versehen und es kann einen Kommentar zu jeder Änderung hinzugefügt werden.
  • Anhänge (Dateien): Dateien können per Knopfdruck im entsprechenden Programm geöffnet, sowie ausgecheckt, bearbeitet und wieder eingecheckt werden (Hybrid-Modus). Änderungen werden versioniert und können somit jederzeit zurückgeholt werden. Dateien werden mit einer Versionsnummer versehen und es kann einen Kommentar zu jeder Änderung hinzugefügt werden. Bilder können in einem Viewer angezeigt werden.
  • Dokumente miteinander verlinken: Dokumente können sehr einfach per Drag & Drop miteinander verlinkt werden. Beispiel: Dokument öffnen und bearbeiten, aus dem Explorer-Baum oder der Suchresultatliste ein anderes Dokument per Drag & Drop in das geöffnete Dokument ziehen.
  • MS Worddokument per Drag & Drop importieren: Ein MS Word Dokument lässt sich per Drag & Drop in den KnowHowDB Editor ziehen und so importieren.
  • Neue Spalten in den Listen: Folgende Spalten wurden in den Listen hinzugefügt: Geöffnet (wie oft wurde das Dokument geöffnet), Version, Versionskommentar

 

Diverse Bugfixes

5.2.5 (22.02.2011)

  • Bugfix: Diverse Fehlerbehebungen in der Wissensmanagement Software.

 

Meldung beim Programm verlassen

5.2.4 (18.02.2011)

  • Programm verlassen: Es erscheint eine Meldung bevor die Wissensdatenbank definitiv verlassen wird. Somit wird z.B. ein ungewolltes aktualisieren mit F5 verhindert.
  • Bugfix Google Chrome: Bugfix Plug-In Absturz mit Google Chrome
  • Bugfix DragDrop: Mehrfache Selektion in der Liste während Drag & Drop
  • Bugfix: Diverse

 

Diverse Fehlerbehebungen

5.2.3 (24.01.2011)

  • Bugfix: Diverse Fehlerbehebungen im Unternehmens-Wiki.

 

Grösse der angehängten Dateien sichtbar in der Liste

5.2.2 (17.01.2011)

  • Anzeige der Dateigrösse im Intranet: Grösse der angehängten Dateien sichtbar in der Liste. Anzeige der Dateigrösse im Intranet
  • Dokument Standort: Der Standort der Dokumente, Ordner und Dateien ist in der Suchresultate Liste sichtbar.
  • Bugfix: Diverse