2009 - Links indexieren

Bildschirm Aufnahmen direkt in der KnowHowDB ablegen

4.3.1 (15.11.2009)

  • Printscreens in der Wissensplattform: Mit der neuen Funktion Printscreen lassen sich Bildschirm Aufnahmen direkt in der KnowHowDB ablegen.
  • Bilder und Link Pfad: Beim ersten Start wird in den Optionen der Link- und Bildpfad dem Environment Name angepasst.
  • Suchen Panel: Im Suchen Panel den Text "Kategorie wählen" mit "Suchen in Kategorie" ersetzt
  • Vollbildschirm: Das Textfeld lässt sich im Vollbildschirm darstellen.
  • E-Mails: Datei Anhänge von E-Mails lassen sich per Drag & Drop vom Outlook und Groupwise in die Link Liste ziehen.
  • Hilfe in Englisch: Hilfetext in Englisch verfügbar.
  • Auto ID: Auto ID als neues Feld in der Suchresultate Liste. Es kann auch nach diesem gesucht werden.
  • Details: Neuer Button neben dem Titel, damit verschiedene Details zu einem Eintrag angezeigt werden können.
  • Bugfix - Links: Wenn eine Datei per Drag & Drop in die Links Liste gezogen wird, erscheint die Meldung "Relativ…" neu im Vordergrund.
  • Bugfix - Spaltenreihenfolge: Die Spaltenreihenfolge veränderte sich beim Sortieren.
  • Bugfix - Taskleiste Windows 7: Das KnowHowDB Icon lässt sich jetzt an die Taskleiste pinnen.

 

Links indexieren in der Wissensmanagement Software

4.3 (15.09.2009)

  • Links indexieren in der Wissensmanagement Software: Mit der Option Links Service ist es nun möglich Suchbegriffe auch in den angehängten Dokumenten (Links) zu finden. Alle erkennbaren Dateiformate wie z. B. Adobe .PDF, Microsoft Word .DOC und viele mehr werden indexiert und der Inhalt in einer Datenbank gespeichert. Dieser Dienst kann auf einem Server oder Client-PC installiert werden und steht im Hintergrund zur Verfügung. Die Start und Stop Intervalle können definiert werden.
  • Historie Vergleichen: Alle geänderten Einträge werden in der Historie gespeichert. Mit dieser Funktion ist es möglich 2 verschiedene Versionen von Einträgen miteinander zu vergleichen. So sieht man sehr schnell, was an einem Eintrag geändert wurde.
  • Login: Beim Login werden neu die Benutzer, welche sich anmelden, in einem Dropdown Menü gespeichert.
  • Windows Ordner öffnen: Klickt man mit der rechten Maustaste auf einen Link, so besteht die Möglichkeit diesen im Windows Explorer zu öffnen.
  • E-Mail Datei-Anhänge: E-Mail Datei-Anhänge können neu direkt von einem beliebigen E-Mail System z. B. Outlook in die KnowHowDB unter Links per Drag & Drop gezogen werden.
  • Link Pfade: Diese Funktion ist komplett überarbeitet worden.
  • Drag & Drop Baumstrukur: Wird ein Eintrag oder Kategorie per Drag & Drop verschoben, so wird neu angezeigt, wohin der Eintrag oder Kategorie verschoben wird.
  • SQL DB erstellen: Eine SQL Datenbank kann bequem per Formular aus der KnowHowDB heraus erstellt werden. Vorher musste dies in einem DOS Fenster manuell gemacht werden.
  • Layout: Office 2007 Layout integriert.
  • Extras - Optionen: Formular Extras-Optionen angepasst.
  • Suchformular: Das Suchformular wurde zur besseren Übersicht umgestellt und ergänzt mit der Suchfunktion für den Link Service.
  • Suchfunktion innerhalb Eintrag: Beim Suchen innerhalb vom Eintrag kann mit der Enter Taste von einem gefundenen Suchbegriff zum anderen gesprungen werden.
  • Bugfix: Die Installation auf Windows Vista und Windows 7 erfolgt nun problemlos. Auch mit der Funktion UAC.
  • Bugfix: Wenn in einer leeren Kategorie gesucht wird, wird keine Fehlermeldung mehr angezeigt.
  • Bugfix: Die Spalten in der Liste werden korrekt sortiert.
  • Bugfix: Import in aktuelle Kategorie wurde behoben.

 

Das Word 2007 Format docx wird beim Import unterstützt

4.2.2 (06.07.2009)

  • Microsoft Word 2007: Das Word 2007 Format docx wird beim Import in die Wissensdatenbank unterstützt.
  • Import: In der Baumstruktur vom Import Dialog wird neben dem Laufwerksbuchstaben auch noch die Bezeichnung angegeben.
  • Synchronisation (Option): Bei der Synchronisations-Datenbank lokal wird nicht mehr gefragt, ob Links relativ verlinkt und kopiert werden sollen. Es wird immer kopiert und relativ verlinkt.
  • Bugfix: Beim Kopieren und Einfügen von Einträgen wird die Sortierreihenfolge nicht richtig abgefüllt.
  • Bugfix: Bei Linkpfade ersetzen mit dem SQL Server wurde folgende Fehlermeldung behoben: "Die Datentypen 'text', 'ntext' … können nur mithilfe des Operators IS NULL oder LIKE verglichen oder sortiert werden"
  • Bugfix: Die Outlook Attachments werden nicht mehr im Standard Ordner abgelegt, sondern unter der entsprechenden Gui-ID vom Eintrag.
  • Bugfix: Bei Drag und Drop von Outlook E-Mails wurden die Berechtigungen von der oberen Kategorie nicht übernommen.
  • Bugfix: Fehlerbehebung bei Links hinzufügen unter Windows Vista.

 

Diverse Fehlerbehebungen

4.2.1 (12.01.2009)

  • Bugfix: Diverse Fehlerbehebungen behoben im Unternehmens-Wiki (Synchronisation).