Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden

Wissensplattform,Wissensmanagement Software,Wissensdatenbank,Wiki,Intranet,Dokumenten Management System

Workshop mit bayerischen Partnern vertieft Bestehendes und legt Grundstein für Innovatives.

Mehr erfahren an der Eröffnung der Werkstatt für digitale Fitness von coeco am 15. November in Aettenschwil.

Traditionell bieten Hersteller entweder ein Wissensmanagement- oder ein BPMN- (Business Process Model and Notation) System an. Incite geht nun einen Schritt weiter und kombiniert die beiden Systeme nahtlos.

Incite hat das Modul «Social Feed» entwickelt, um Prozesse und Kommunikation zu vereinfachen.

Mit den Bidirektionalen Listen schaffen Sie Äbhängigkeiten zwischen verschiedenen Dokumenten. Sie können beispielsweise Kunden, Projekte und Aufgaben miteinander verknüpfen.

Setzen Sie das Aufgaben Modul für die zentrale Verwaltung aller Unternehmens-, Abteilungs- und Team-Aktivitäten ein. Dies ermöglicht stets den Überblick zu behalten, Aufgaben zu delegieren, einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, schnelle Reaktionszeiten und gelöste Stellvertretungen. Ressourcen werden optimal eingesetzt und der Koordinations- und Verwaltungsaufwand sinkt auf ein Minimum. In sehr kurzer Zeit sind entsprechende Pendenzen abrufbar, nichts geht vergessen oder verloren.

 

Incite erweitert ihre Lösung mit einem umfangreichen Workflow Modul, der Funktion beliebige Datenbank Attribute über die Oberfläche anzulegen, Vorlagen, welche sich z. B. als Protokoll hinterlegen lassen und weiteren Funktionen.

Dank der neuen Funktion «Abonnemente» sind Sie immer auf dem Laufenden was Ihre Kollegen neu erfassen oder ändern. Eine E-Mail Benachrichtigung sorgt dafür, dass Sie auch informiert werden, wenn Sie Incite nicht gestartet haben.

Mit der Funktion «Click & Edit» können angehängte Dateien direkt per Knopfdruck vom Incite im entsprechenden Desktop Programm wie z. B. Microsoft Word geöffnet werden. Wird das Word Dokument gespeichert, so wird automatisch im Hintergrund diese Version ins Incite hochgeladen.

Der Austausch von Wissen und Informationen in Unternehmen ist in der heutigen Zeit unabdingbar. Eine der wesentlichen Neuerungen im weltweit meist genutzten Managementsystem ISO 9001:2015 ist die Forderung nach einem Wissensmanagement im Unternehmen bzw. in der Organisation.